zur Navigation springen

POL-SE: Henstedt-Ulzburg / Polizei sucht Zeugen nach Kupferrohrdiebstählen

vom

Henstedt-Ulzburg (ots) - Am vergangenen Wochenende kam es in Henstedt-Ulzburg zu mehreren Kupferrohrdiebstählen. Entwendet wurden jeweils einige Meter Kupferfallrohre, die von Häusern abmontiert wurden. Betroffen waren vier Häuser in der Beckersbergstraße und zwei in der Straße Hohenbergen. Zu einem weiteren Diebstahl kam es in der Naher Straße in Wakendorf II. Der Gesamtschaden wird auf etwa 2200 Euro geschätzt. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizei Henstedt-Ulzburg unter der Telefonnummer 04193-99130 in Verbindung zu setzen. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Silke Westphal Telefon: 04551 884 2022 E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

zur Startseite

von
erstellt am 07.Mär.2013 | 11:03 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen