zur Navigation springen

POL-RZ: Herzogtum Lauenburg/ 04.03.2013, Montag Schwarzenbek- Unbekannter überfiel Spielhalle

vom

shz.de von
erstellt am 05.Mär.2013 | 13:25 Uhr

Ratzeburg (ots) - Ein bisher unbekannter Mann überfiel gestern Abend eine Spielhalle in der Hamburger Straße. Die 38- jährige Spielhallenaufsicht war gerade allein in dem Laden und noch mit den letzten Arbeiten vor Geschäftsschluss beschäftigt, als gegen 23.35 Uhr ein maskierter Mann hereinkam. Der Unbekannte richtete sofort die Schusswaffe auf die Frau und forderte von ihr die Herausgabe des Bargeldes. Die Angestellte kam der Forderung nach. Der Tatverdächtige floh mit einer geringen Summe Bargeld zu Fuß. Die Frau blieb unverletzt. Beschreibung des Tatverdächtigen: - ca. 1,75 Meter groß - möglicherweise deutscher Herkunft - schlanke bis schmale Figur - graue Jogginghose, dunkle Kapuzenjacke - maskiert Die Kriminalpolizei in Geesthacht bittet Zeugen, die den Tatverdächtigen oder ein verdächtiges Fahrzeug in Tatortnähe noch gesehen haben, sich mit ihr unter der Rufnummer 04152/ 8003- 0 in Verbindung zu setzen. Sonja Kurz Pressestelle Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Ratzeburg PD Ratzeburg, Pressestelle Sonja Kurz Telefon: 04541-809 2010
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen