zur Navigation springen

POL-NMS: Gettorf / Kreis RD-ECK - Freilaufendes Zebra in Gettorf

vom

Gettorf / Kreis RD-ECK (ots) - 130312-3-pdnms Freilaufendes Zebra in Gettorf Gettorf / Kreis RD-ECK. Ein entwichenes Zebra meldeten Mitarbeiter des Tierparks Gettorf heute Mittag (12.03.13, kurz nach 12 Uhr) der Polizei. Drei Funkwagenbesatzungen beteiligten sich an der Suche. Schon kurz nach der ersten Meldung lief das Tier aus Gettorf auf der L 44 in Richtung Osdorf. In Osdorf überholte ein Funkwagen eine Fahrzeugschlange, die artig in geringem Abstand hinter dem trabenden Zebra herfuhr. Kurz hinter dem Ortsausgang Osdorf bog das Tier nach rechts auf eine Koppel ab und lief weiter in Richtung Helenenmoor. Zwischenzeitlich waren auch Mitarbeiter des Tierparks und ein Tierarzt mit einem Betäubungspfeil eingetroffen. Dem Tierarzt gelang es schließlich, das Tier mittels Blasrohr zu betäuben. Die Tierpfleger brachten den Ausreißer schließlich gegen 14 Uhr wohlbehalten in den heimatlichen Stall. Sönke Hinrichs Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Neumünster Pressestelle Telefon: 04321-945 2222

zur Startseite

von
erstellt am 12.Mär.2013 | 15:27 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen