POL-NMS: B 76 / Tüttendorf / Kreis RD-ECK - Konzertierte Aktion gegen die weiße Wand

shz.de von
11. März 2013, 11:15 Uhr

B 76 / Tüttendorf / Kreis RD-ECK (ots) - 130311-1-pdnms Konzertierte Aktion gegen die weiße Wand B 76 / Tüttendorf / Kreis RD-ECK. Nichts ging mehr gestern Abend (10.03.13, 22.50 Uhr) auf der B 76 bei Tüttendorf. Dort war der Verkehr komplett zum Erliegen gekommen, Autofahrer standen vor einer "großen weißen Schneewand", so der Einsatzbericht, und "Wir schippen gemeinsam Schnee!" Die Abfahrt Gettorf-Süd war unbefahrbar. Ein Abschleppfahrzeug wurde mit Unterstützung eines privaten Räumdienstes wieder flott gemacht. Mit gemeinsamer Muskel- und Maschinenkraft ging es der Schneewehe schließlich an den weißen Kragen. Zuvor (10.03.13, 21 Uhr) hatte sich an derselben Stelle ein Auffahrunfall ereignet; verletzt wurde niemand. Und gegen 02.30 Uhr (11.03.13) kam ein paar Kilometer weiter nördlich (Höhe Neudorf-Bornstein) ein Chrysler von der Fahrbahn ab und landete etwas unsanft auf einem tiefer gelegenen Feld. Aber auch hier wurde der Fahrer nicht verletzt. Es blieb bei Sachschäden. Sönke Hinrichs Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Neumünster Pressestelle Telefon: 04321-945 2222

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen