zur Navigation springen

POL-NMS: 1303201-pdnms Mehrere Unfälle auf der A 215

vom

A 215 / Bordesholmer Dreieck (ots) - 1303201-pdnms Mehrere Unfälle auf der A 215 A 215 / Bordesholmer Dreieck / Am Morgen des 01.03.2013, ab 06.20 Uhr kam es auf der A 215 zwischen Bordesholmer Dreieck und der Anschlussstelle Blumenthal zu mehreren Unfällen. In Fahrtrichtung Kiel ereigneten sich 2 Unfälle, bei denen mehrere Fahrzeuginsassen schwer verletzt wurden. Die Fahrbahn ist hier frei. Etwa in gleicher Höhe in der Gegenrichtung kam es zu einem Unfall und mehreren Folgeunfällen. Auch hier wurden Verkehrsteilnehmer verletzt. Zurzeit geht die Autobahnpolizei von Straßenglätte in diesem Bereich als Unfallursache aus. Nähere Angaben zu den Unfallhergängen können zurzeit noch nicht gemacht werden. Die Fahrbahn der A 215 in Richtung Neumünster ist zurzeit (07.30 Uhr) voll gesperrt. Diese Vollsperrung dürfte auch noch einige Zeit andauern. Zu den Unfällen wird es eine Folgemeldung geben. Rainer Wetzel Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Neumünster Pressestelle Telefon: 04321-945 2222
zur Startseite

von
erstellt am 01.Mär.2013 | 07:45 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen