zur Navigation springen

POL-IZ: Münsterdorf: 50 Cannabispflanzen sowie Anlage und Ausrüstungsgegenstände sichergestellt

vom

shz.de von
erstellt am 06.Mär.2013 | 12:27 Uhr

Kreis Steinburg (ots) - Die Kripo Itzehoe teilt mit: "Am 5.März 2013 wurde die Ermittlungsgruppe Rauschgift bei der Kriminalpolizei Itzehoe nach Durchsuchungsmaßnahmen in Münsterdorf bei einem 32-jährigen Mann fündig. Dieser hatte eine Aufzucht von Cannabispflanzen betrieben, von denen 50 Exemplare sichergestellt werden konnten. Außerdem wurde eine geringe Menge Amphetamin festgestellt. Neben den Betäubungsmitteln wurden auch die Anlage und Ausrüstungsgegenstände eingezogen. Der Tatverdächtige räumte ein, seit Ende letzten Jahres Cannabis angebaut zu haben. Der Beschuldigte muss jetzt mit einer Anklage wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz rechnen, zumal er bereits mit dem Gesetz in Konflikt geraten ist." Weitere Einzelheiten zum Tatgeschehen und zur Polizeiaktion können derzeit nicht bekannt gegeben werden. Die Ermittlungen dauern an. Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Itzehoe Pressestelle Hermann Schwichtenberg Telefon: 04821 / 602 2010 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen