zur Navigation springen

POL-IZ: Groven: Nach Einbruch auch Einbruchsversuch in Einfamilienhaus

vom

shz.de von
erstellt am 08.Mär.2013 | 17:27 Uhr

Kreis Dithmarschen (ots) - Zu Wochenbeginn hatte die Polizei-Zentralstation Lunden einen Einbruch in der Straße Nesserdeich gemeldet: Unbekannte waren dort am Montag zwischen 8.45 und 12.30 Uhr in ein Einfamilienhaus eingebrochen, stahlen unter anderem einen Laptop der Marke Medion, eine Geldkassette mit Fahrzeugschlüsseln, Fahrzeugbrief und Sparbuch sowie eine Schatulle mit Ohrringen, Ketten und Fingerringen. Zwischenzeitlich wurde bekannt, dass es - wohl zum selben Zeitpunkt - in einem benachbarten Einfamilienhaus zu einem versuchten Einbruch gekommen ist, bei dem es den Tätern aber nicht gelang, das angegangenen Fenster gewaltsam zu öffnen - das war extra gesichert. Am Montag, gegen 8.45 Uhr, wurde in der Straße Nesserdeich ein schwarzer Pkw Renault Twingo mit Heider Hennzeichen gesehen. Der Fahrer dieses Autos wird gebeten, sich mit der Polizei in Lunden in Verbindung zu setzten. Er könnte wichtige Zeugenhinweise geben. Hinweise in beiden Fällen an die Polizei-Zentralstation Lunden, Telefon 04882/1410, oder an die Kripo Heide, Telefon 0481/94-0. Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Itzehoe Pressestelle Hermann Schwichtenberg Telefon: 04821 / 602 2010 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen