zur Navigation springen

POL-IZ: Eddelak: Kripo Brunsbüttel fahndet nach Fahrer von Pkw

vom

shz.de von
erstellt am 08.Mär.2013 | 15:57 Uhr

Kreis Dithmarschen (ots) - Die Kripo Brunsbüttel beschäftigt ein Vorfall von Donnerstag, den 7. März, der sich morgens in Eddelak zugetragen: Gegen 6 Uhr stoppte ein Pkw in der Süderstraße in Höhe der Behmhusener Straße. Unmittelbar darauf sprang eine weibliche Person aus diesem Fahrzeug und lief weg. Die Hintergründe für diesen Vorfall liegen im Dunkeln. Der Ermittlungsbeamte der Kripo Brunsbüttel sucht Zeugen und fragt: "Wer hat die beschriebene Situation beobachtet? Wer kann Hinweise zu dem beteiligten Pkw beziehungsweise zum Fahrer dieses Fahrzeuges geben?" Hinweise an die Kripo Brunsbüttel, Telefon 04852/6024-0, oder an den Polizeinotruf 110. Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Itzehoe Pressestelle Hermann Schwichtenberg Telefon: 04821 / 602 2010 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen