POL-IZ: Büsum: Lkw weggesackt

shz.de von
28. Februar 2013, 16:59 Uhr

Kreis Dithmarschen (ots) - Gestern Nachmittag meldete die Einsatzleitstelle der Polizei in Elmshorn, dass ein Lkw (über 7,5 t) beim Befahren der Kirchenstraße in den Gehweg gesackt sei, mit der Vorderachse aufliege und nicht weiterfahren könne (siehe Fotos). Die Büsumer Polizei kontaktierte eine Firma aus Heide für die Bergung des Kranes. Nachdem der Lkw frei war, konnte er seine Fahrt fortsetzen. Der Büsumer Bauhof sicherte das zirka 1,5 x 1,5 Meter große Loch ab. Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Itzehoe Pressestelle Hermann Schwichtenberg Telefon: 04821 / 602 2010 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de
zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen