POL-IZ: Albersdorf: Fahren ohne Fahrerlaubnis - Anzeigen gegen Fahrer und Halterin

shz.de von
12. März 2013, 17:51 Uhr

Kreis Dithmarschen (ots) - Gestern Vormittag (11.3.) Polizeikontrolle in der Süderstraße: Dabei stellten die Ordnungshüter fest, dass ein 62 Jahre alter Pkw-Fahrer aus Osterrade nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Nach erfolgter Sperre bis Oktober 2007 war die von ihm nicht wieder beantragt worden. Eine Anzeige kassierte auch die Halterin: Sie hatte den 62-Jährigen Auto fahren lassen, obwohl sie wusste, dass der nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Itzehoe Pressestelle Hermann Schwichtenberg Telefon: 04821 / 602 2010 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen