zur Navigation springen

POL-HL: OH-Neustadt i. H. / Vandalismus auf dem Firmenparkplatz - Polizei sucht Zeugen

vom

Lübeck (ots) - In der Nacht von Freitag, 08. März 2013, auf Samstag, 09. März 2013, wurden in Neustadt in Holstein mehrere Autos auf einem Firmenparkplatz in der Sierksdorfer Straße beschädigt. Die Polizei sucht Zeugen. Freitag, gegen 23.30 Uhr, waren die Fahrzeuge noch unversehrt. Samstagmorgen, gegen 07.45 Uhr, wurden die teilweise erheblichen Beschädigungen an den drei Firmenwagen und einem Privatauto (Suzuki Alto - silbern) festgestellt. An den drei Transportern der dortigen Elektrofirma wurden die Reifen zerstochen und Außenspiegel abgebrochen. Das Privatauto eines Außendienstmitarbeiters, welches zur Tatzeit auf dem Parkplatz abgestellt war, wurde so stark beschädigt, dass ein Schaden von zirka 6700,- Euro (wirtschaftlicher Totalschaden) entstand. Insgesamt wird der Schaden auf etwa 10 000,- Euro geschätzt. Die Polizei-Zentralstation Neustadt i. H. hat die Ermittlungen aufgenommen und hat bisher keine Täterhinweise. Sie bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Zeugenhinweise werden unter der Rufnummer 04561-6150 entgegen genommen. Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Lübeck Anett Dittmer Telefon: 0451-131 2015  E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de

zur Startseite

von
erstellt am 11.Mär.2013 | 15:21 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen