zur Navigation springen

POL-HL: HL-Stadtgebiet / 44-jähriger Drogenkurier vorläufig festgenommen

vom

shz.de von
erstellt am 06.Mär.2013 | 08:51 Uhr

Lübeck (ots) - Bei einer beobachteten Drogenübergabe konnte im Stadtgebiet Lübeck bei einem 44-jährigen Lübecker ca. 1000 gr. Marihuana festgestellt werden. Der 44 - Jährige wurde von Polizeikräften vorläufig festgenommen und das Marihuana wurde beschlagnahmt. Nach den polizeilichen Maßnahmen wurde die Person nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Lübeck wieder entlassen. Der Mann muss sich nun wegen unerlaubten Drogenbesitzes in nicht geringer Menge verantworten. Stefan Albuschat - Pressestelle - Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Lübeck Polizeidirektion Lübeck Pressestelle Telefon: 0451-131-2015 Fax: 0451-131-2019 E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen