zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

13. Dezember 2017 | 12:34 Uhr

POL-FL: Harrislee - Kupferdiebe im Haus erwischt

vom

shz.de von
erstellt am 11.Mär.2013 | 13:51 Uhr

Harrislee (ots) - Sonntagabend, 10.03.13, gegen 17:30 Uhr, alarmierte ein aufmerksamer Nachbar die Kooperative Regionalleitstelle über Notruf. Er hatte Unbekannte in einem leerstehenden Einfamilienhaus bemerkt. Beamte vom 1. Polizeirevier konnten vier 27-37-jährige Männer im Haus festnehmen. Sie stellten einen Rucksack mit isolierten Kupferkabeln sicher. Drei der vier Männer waren bereits polizeibekannt. Sie werden sich nunmehr in einem Ermittlungsverfahren wegen besonders schweren Falls des Diebstahls zu verantworten haben. Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Flensburg Pressestelle Norderhofenden 1 24937 Flensburg Matthias Glamann Telefon: 0461/484-2010 Fax: 0431/9886442010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen