Pkw überschlagen - Fahrer leicht verletzt

Avatar_shz von
03. Juni 2020, 11:23 Uhr

Ratzeburg (ots) - 03. Juni 2020 - Kreis Stormarn - 02. Juni 2020 - Braak

Am 02.Juni 2020, gegen 16:35 Uhr kam es im Höhenkamp in Braak zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich ein Pkw überschlagen hatte.

Ein 32 Jahre alter Mann aus Schiphorst befuhr mit seinem Pkw die Straße Höhenkamp in Braak in Richtung Großensee. Hinter ihm fuhr ein 43 Jahre alter Mann aus Nusse mit seinem Pkw.

Unmittelbar hinter dem Ortsausgangsschild wollte der 43-Jährige den vor ihm fahrenden Schiphorster überholen und scherte auf die Gegenfahrbahn aus. In diesem Moment setzte auch der 32-Jährige zum Überholen an.

Um eine Kollision zu verhindern, wich der 43-Jährige nach links auf den Grünstreifen aus und verlor die Kontrolle über seinen Pkw. Er geriet ins Schleudern und stieß frontal mit der Fahrzeugfront in den Straßengraben. Aufgrund der Wucht des Aufpralls überschlug sich der Pkw über die Beifahrerseite und kam quer zur Fahrbahn auf dem Grünstreifen auf den Rädern wieder zum Stehen.

Der 43-Jährige verletzte sich leicht und musste in einem Krankenhaus behandelt werden.

Zur Höhe des entstandenen Sachschadens konnten noch keine Angaben gemacht werden. Der Pkw des 43 Jahre alten Mannes war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg - Stabsstelle / Presse - Conny Habo Telefon: 04541/809-2011

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43735/4612808 OTS: Polizeidirektion Ratzeburg

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg, übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen