Pinneberg - Verkehrsunfall zwischen Radfahrer und Pkw

Avatar_shz von
05. April 2021, 11:31 Uhr

Bad Segeberg (ots) - Samstagabend (03.04.2021) ist es im Fahltskamp in Pinneberg zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem alkoholisiertem Radfahrer gekommen.

Nach jetzigem Stand der Ermittlungen befuhr ein 23-jähriger Pinneberger um 21:48 Uhr mit einem VW Golf den Fahltskamp in Richtung Jägerkamp.

Von rechts von einer Grundstücksauffahrt kommend soll ein 34-jähriger Radfahrer aus Borstel-Hohenraden unvermittelt auf die Fahrbahn des Fahltskamp in Richtung Waldstraße gefahren sein.

Es kam zum Zusammenstoß des Pkws mit dem unbeleuchteten Fahrrad.

Nach bisherigen Erkenntnissen blieben die Beteiligten unverletzt, es entstand lediglich Sachschaden von etwa 1.000 Euro.

Im Rahmen der Unfallaufnahme stellten die eingesetzten Beamte des Polizeireviers Pinneberg bei dem Radfahrer Atemalkoholgeruch fest.

Ein Test ergab über 1,7 Promille.

Entsprechend nahmen die Polizisten den Mann mit auf die Dienststelle und ordneten die Entnahme einer Blutprobe an.

Ein Arzt entnahm dem 34-Jährigen eine Blutprobe zur Beweissicherung.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen