PD Lübeck _ Ostholstein / Vorübergehende Schließung der Polizeistation Lensahn

Avatar_shz von
19. März 2020, 16:13 Uhr

Lübeck (ots) - Im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Corona-Virus wurde seitens der Polizeidirektion Lübeck die Polizeistation Lensahn vorübergehend für den Publikumsverkehr geschlossen.

Diese Maßnahme dient der dauerhaften Sicherung der polizeilichen Arbeit.

Die Einsatzbereitschaft der Polizei ist von der vorübergehenden Schließung nicht beeinträchtigt. Für Notrufe stehen immer die 110 und die notwendigen Streifenwagenbesatzungen zur Verfügung.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck Pressestelle Dierk Dürbrook Telefon: 0451-131 2004 / 2015 E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43738/4552379 OTS: Polizeidirektion Lübeck

Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck, übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen