Oldenborstel: Weitere Infos

shz.de von
11. Februar 2019, 15:53 Uhr

Oldenborstel (ots) - Im Bereich der Schulbus-Unfallstelle ist die
Straße im Moment durch die Straßenmeisterei voll gesperrt. Die
Bergungsarbeiten sind in vollem Gange. Wie lange sie andauern werden,
ist noch unklar.

Bei dem Busfahrer handelt es sich um einen 57jährigen Mann.

Die 6 leichtverletzten Kinder sind allesamt mit leichten
Prellungen und blauen Flecken davongekommen. Sie brauchten nicht in
ein Klinikum.

Bei allen 14 Kindern handelt es sich um Grundschüler aus dem
Nachbarort Puls. Sie sind zwischen 7 und 10 Jahre alt.

Stefan Hinrichs




Rückfragen bitte an:
Stefan Hinrichs
Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2002
Mobil: +49 (0)
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert