OH Neustadt / Einbruch in einen Verbrauchermarkt - die Polizei sucht Zeugen

shz.de von
15. März 2019, 13:03 Uhr

Lübeck (ots) - Am frühen Freitagmorgen (15.03.2019) kam es in dem
Verbrauchermarkt im Rettiner Weg in Neustadt zu einem Einbruch.

Gegen 03.30 Uhr wurde in dem Supermarkt ein Alarm ausgelöst. Durch
die kurze Zeit später am Einsatzort eingetroffene Funkwagenbesatzung
des Polizeirevieres Neustadt konnten jedoch keine Täter mehr im
Objekt angetroffen werden.

Festgestellt wurde, dass die bisher noch unbekannten Täter in das
Innere des Warenhauses gelangt sind und dort Zigaretten und
Elektronikartikel entwendet haben.

Gegen 03.45 Uhr wurden der Polizei Personen in einem nahegelegenen
Neubaugebiet mitgeteilt, die sich dort in verdächtiger Weise
umschauen sollten. Trotz intensiver Bestreifung des Bereiches um den
Verbrauchermarkt und das Neubaugebiet konnten die beschriebenen
Personen nicht angetroffen werden.

Die Ermittlungen zum beschriebenen Einbruchdiebstahl werden bei
der Kriminalpolizeistelle Neustadt geführt. Hinweise von Zeugen zu
den verdächtigen Personen oder zum Tatgeschehen werden dort unter
04561 - 6150 entgegen genommen.




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Pressestelle
Dierk Dürbrook
Telefon: 0451-131 2004 / 2015
E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck, übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert