OH_Lensahn / Zerstochene Autoreifen in Lensahn - Zeugen und weitere Geschädigte gesucht

Avatar_shz von
14. Februar 2020, 16:13 Uhr

Lübeck (ots) - In der Nacht zum 14.02.2020 wurden entlang der
Pastor-Petersen-Straße und in der Bäderstraße an verschiedenen Pkw die Reifen
zerstochen. Der Polizei sind bisher fünf Fälle bekannt, es entstand erheblicher
Sachschaden.

Zeugen, die im genannten Tatzeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben
oder sonst Hinweise zur Aufklärung der Tat geben können, werden gebeten, sich
bei der Polizei in Lensahn zu melden (04363 / 79 39 830 /
Lensahn.PSt@polizei.landsh.de).

Etwaige weitere Geschädigte natürlich ebenfalls gebeten, ihren Schaden bei der
Polizei zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Pressestelle
Dierk Dürbrook
Telefon: 0451-131 2004 / 2015
E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43738/4520923
OTS: Polizeidirektion Lübeck

Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck, übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen