OH_Heiligenhafen / Zusammenstoß zwischen Fahrradfahrerin und Fußgängerin

Avatar_shz von
24. April 2019, 15:03 Uhr

Lübeck (ots) - Auf dem Gehweg der Mühlenstraße in Heiligenhafen
kam es am Dienstagnachmittag (23.04.2019) um 16.40 Uhr zu einem
Zusammenstoß zwischen einer Fußgängerin und einer Fahrradfahrerin.
Die Fußgängerin wurde dabei verletzt.

Eine 59-jährige Frau aus Ostholstein befuhr mit ihrem Fahrrad den
linksseitigen Gehweg der Mühlenstraße aus Richtung Schmiedestraße
kommend in Richtung Markt. Nachdem sie zunächst an zwei 30 und 34
Jahre alten Zeugen vorbei gefahren war, die ihr auf höfliche
Aufforderung hin Platz gemacht hatten, näherte sie sich von hinten
einer in die gleiche Richtung gehenden, 80-jährigen Frau. Auch diese
Frau gab ihr das Zeichen, passieren zu dürfen, indem sie mit der in
der Hand geführten Tüte winkte. Diese Bewegung setzte die Fußgängerin
auch fort, während die Fahrradfahrerin an ihr vorbei fahren wollte.
Die Tüte geriet dann jedoch in die Speichen des Vorderrades, so dass
der Reifen blockierte. Zusammen mit der Fußgängerin fiel die
Fahrradfahrerin nach rechts auf den gepflasterten Bereich der Straße.

Während die 59-jährige bei dem Sturz unverletzt blieb, zog sich
die 80-jährige bei dem Sturz eine Platzwunde am Kopf zu. Sie war
ansprechbar und wurde nach Erstversorgung durch die Besatzung eines
Rettungswagens in eine nahegelegene Klinik gebracht.

Die Verkehrsunfallermittlungen werden bei dem Polizeirevier
Heiligenhafen geführt.




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Pressestelle
Dierk Dürbrook
Telefon: 0451-131 2004 / 2015
E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck, übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen