Öl auf der Untertrave

shz.de von
12. März 2018, 16:07 Uhr

Lübeck (ots) - Am 12.03.2018 wurde die Feuerwehr Lübeck gegen
11:11 Uhr zu einem Ölwehreinsatz auf der Trave in Höhe Schuppen 6
gerufen. Gemeldet wurde von der Polizei ein ca. 500 qm großer
Ölteppich.

Weiterhin wurde zuständigkeitshalber die Untere Wasserbehörde und
der Siel Notdienst alarmiert.

Aus der Oberflächenentwässerung gelangte durch den anhaltenden
Regen die Ölverschmutzung in den Regenwassereinlauf der Trave. Die
Ursache der Verschmutzung ist der Feuerwehr nicht bekannt.

Es wurde unter Einsatz des Mehrzweckbootes der Feuerwache 1 eine
Ölsperre vor dem Regenwassereinlauf ausgebracht, um eine weitere
Ausbreitung auf der Trave einzudämmen.

An den rund drei Stunden dauernden Einsatz waren 23 Einsatzkräfte
der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehr alarmiert.




Rückfragen bitte an:

Berufsfeuerwehr Lübeck
Feuerwehrsprecher
Matthias Schäfer
Bornhövedstraße 10
23554 Lübeck
Telefon: 0451- 122 37 44
Fax: 0451- 122 37 89
E-Mail: matthias.schaefer@luebeck.de
http://www.feuerwehr-luebeck.de

Original-Content von: Feuerwehr Lübeck, übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert