Norderstedt - Rücknahme der Öffentlichkeitsfahndung nach Jugendlichem

Avatar_shz von
02. März 2021, 14:18 Uhr

Bad Segeberg (ots) - Die gestrige Öffentlichkeitsfahndung nach dem 15-Jährigen aus Norderstedt wird hiermit zurückgenommen.

Die ursprüngliche Öffentlichkeitsfahndung ist unter nachstehendem Link ersichtlich:

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/19027/4851594

Der Norderstedter ist zwischenzeitlich wohlbehalten in seine Wohngruppe zurückgekehrt.

Die Polizei bedankt sich bei allen Hinweisgebern und Medienvertretern für die Veröffentlichung.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen