Norderstedt, Harksheide / Polizei erbittet Hinweise nach Sexualdelikt

Avatar_shz von
12. Juni 2019, 11:53 Uhr

Bad Segeberg (ots) - In der Nacht zu Mittwoch, den 05.09.2019,
soll es in Norderstedt, Harksheide, gegen 01:30 Uhr in einem
Waldstück zwischen der Theodor-Storm-Straße und der Stormanstraße zu
einem körperlichen Übergriff auf eine junge Frau gekommen sein. Der
Täter wird wie folgt beschrieben: männlich, dick, dunkles Haar,
schwarze Hautfarbe. Näheres zum Sachverhalt, dem Tatort oder der
Täterbeschreibung konnte bisher aufgrund der geistigen Behinderung
der Geschädigten auch nach mehrfacher Befragung nicht in Erfahrung
gebracht werden. Die Kriminalpolizei Norderstedt bittet daher unter
040-528060 um Hinweise. Wer hat die Tat beobachtet? Wer hat zur
ungefähren Tatzeit einen Mann in Tatortnähe gesehen und kann
möglicherweise weitere Hinweise zu ihm geben?




Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 - 2022
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen