Neumunster/Mülleimer brannten

shz.de von
13. Juni 2018, 13:33 Uhr

Neumünster (ots) - 180613-2- pdnms Mülleimer brannten

Neumünster. Im Bereich des Osterhofparks im Stadtteil Gartenstadt
brannten in der Nacht zum 13.06.18 insgesamt sieben Mülleimer. Gegen
02:50 Uhr rückte die Berufsfeuerwehr Neumünster zum ersten Mal aus,
um einen brennenden Mülleimer zu löschen. Bis 04:30 Uhr wurden in den
umliegenden Straßen weitere beschädigte Mülleimer festgestellt und
gelöscht. Es konnte durch die Polizei ein 15-jähriger Tatverdächtiger
ermittelt werden. Dieser wurde nach der Personalienfeststellung
wieder entlassen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise haben, melden
sich bitte bei der Polizei unter 04321-9450.

Finja Böttke




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert