Neumünster - Unfallverursacher gesucht

shz.de von
03. Januar 2018, 13:53 Uhr

Neumünmster (ots) - 180103-1-pdnms Unfallverursacher gesucht

Neumünster. Rund 2000 Euro Schaden entstand Dienstagnachmittag
(02.01.18, 14.30 Uhr) im Stover Weg an einem Opel Corsa. Die Fahrerin
(71) wollte sich kurz vor der Kreuzung Stover Weg / Kieler Straße auf
den Linksabbiegestreifen einordnen, als sie von einem roten
Kleinwagen überholt wurde. Es kam zur seitlichen Kollision. Der
Fahrer des Kleinwagens fuhr jedoch weiter, ohne sich um den Schaden
zu kümmern und bog nach links in die Kieler Straße Richtung Einfeld
ab. Hinweise bitte an den Unfalldienst unter der Rufnummer 9450.

Sönke Hinrichs




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert