Neumünster - Junger Mann in Neumunster vermisst

Avatar_shz von
12. Oktober 2019, 10:13 Uhr

Neumünster (ots) - 191012-1-pdnms Junger Mann in Neumünster
vermisst

Neumünster. Die Polizei Neumünster bittet um Unterstützung bei der
Suche nach einem 23-jährigen Mann. Der junge Mann aus dem Stadtteil
Ruthenberg ist stark depressiv und bedarf vermutlich ärztlicher
Hilfe. Er ist seit Freitagabend (11.10.19) aus der elterlichen
Wohnung abgängig. Suchmaßnahmen der Polizei auch unter Einsatz von
Spürhunden blieben bislang erfolglos. Der junge Mann ist zu Fuß
unterwegs und führt eine olivfarbene Reisetasche bei sich.
Beschreibung: Etwa 200 cm groß und kräftig. Kurze, rotblonde Haare,
Vollbart. Er ist wahrscheinlich bekleidet mit einer blauen Jeans,
einer blauen Hose und Nike-Schuhen. Hinweise über seinen
Aufenthaltsort bitte an den Ruf 110.

Sönke Hinrichs




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen