Neumünster - Dreijähriger leicht verletzt

shz.de von
12. August 2013, 10:47 Uhr

Neumünster (ots) - 130530-1-pdnms Dreijähriges Kind leicht verletzt

Neumünster. Glück im Unglück hatte gestern Nachmittag (29.05.13, 16.20 Uhr) ein dreijähriger Junge, der in der Wasbeker Straße Höhe Nummer 22 zwischen zwei geparkten Autos auf die Straße rannte. Der Fahrer (46) eines VW Golf befuhr zu dem Zeitpunkt die Wasbeker Straße Richtung Hansaring und hatte den Jungen zwischen den Fahrzeugen nicht sehen können. Der Kleine prallte seitlich gegen den fahrenden Pkw und zog sich dabei zum Glück nur leichte Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte ihn im Beisein seiner Mutter vorsorglich ins Krankenhaus.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster Pressestelle Telefon: 04321-945 2222

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen