Neumünster - Auf frischer Tat festgenommen

Avatar_shz von
21. Januar 2020, 13:53 Uhr

Neumünster (ots) - 200121-4-pdnms Auf frischer Tat festgenommen

Neumünster. Polizeibeamte konnten am späten Montagabend (20.01.20) in der
Otto-Dix-Straße zwei Männer (46, 54) nach einem Einbruch in einen Ford
festnehmen. Anwohner hatten die verdächtigen Männer gegen 22.45 Uhr beobachtet,
als sie sich an dem Transporter zu schaffen machten und riefen die Polizei über
110. Noch am aufgebrochenen Fahrzeug konnte ein Mann festgenommen werden. Sein
Komplize versuchte noch zu flüchten, konnte aber ebenfalls gestoppt werden. Aus
dem Transporter war schon verschiedenes Diebesgut (Werkzeug) zur Mitnahme
bereitgelegt worden. Beide Männer sind der Polizei bereits wegen
Eigentumsdelikten bekannt. Die Kripo hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/47769/4498223
OTS: Polizeidirektion Neumünster

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen