Meldorf: Zwei Motorrollerfahrer bei Unfall verletzt

Avatar_shz von
10. Mai 2019, 11:03 Uhr

Meldorf (ots) - Am heutigen Morgen ist es in Meldorf zu einer
Kollision zwischen zwei Motorrollerfahrern und einem LKW gekommen.
Die beiden Biker erlitten bei dem Unglück Verletzungen, die Schwere
ist bis jetzt noch unklar.

Gegen 07.30 Uhr war der Laster auf der Heider Straße in Richtung
Marne unterwegs. In dieselbe Richtung fuhren zeitgleich auf dem
Radweg zwei Jugendliche mit ihren Mofas. Sie beabsichtigten, die
Bundesstraße vor dem LKW in Richtung Schwimmbad zu überqueren und
kollidierten dabei mit dem tonnenschweren Fahrzeug aus Holland. Zur
medizinischen Versorgung der 16 Jahre alten Jungen kamen ein Notarzt
und zwei Rettungswagen zum Einsatz. Diese brachten die Verletzten in
ein Krankenhaus.

Der genaue Unfallhergang bleibt zu klären, nachdem beide
beteiligte Parteien angaben, bei Grünlicht gefahren zu sein.

Merle Neufeld




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen