Meldorf: Sachbeschädigungen an schulischen Gebäuden

Avatar_shz von
14. Mai 2019, 09:03 Uhr

Meldorf (ots) - Am vergangenen Wochenende ist es in Meldorf zu
mehreren Sachbeschädigungen an Bildungseinrichtungen gekommen. Der
Sachschaden insgesamt dürfte sich auf mehrere tausend Euro belaufen,
die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Randalierer
geben können.

Von Freitag auf Samstag und von Sonntag auf Montag begaben sich
Unbekannte auf das Gelände der Gemeinschaftsschule in der Straße
Weiderbaum. Mit Steinen warfen sie diverse Scheiben des Schulgebäudes
ein - zehn waren es allein im Zuge der ersten Tat.

Von Samstag auf Sonntag fielen die Scheiben einer doppelflügeligen
Tür des Sportraumes der "BQM" in der Bojestraße Vandalismus zum
Opfer. Auch hier setzten Unbekannte mehrere Steine zum Zerstören des
Glases ein, Schadenshöhe rund tausend Euro.

Hinweise auf die Täter gibt es bis jetzt nicht. Zeugen sollten
sich daher bei der Polizei in Meldorf unter der Telefonnummer 04832 /
20350 melden.

Merle Neufeld




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen