Meldorf: Randalierer beschädigen Haltestellenhäuschen

Avatar_shz von
23. Februar 2021, 13:26 Uhr

Meldorf (ots) - In der Nacht zum Montag haben Unbekannte in Meldorf Scheiben eines Buswartehäuschens zerstört und damit einen nicht unerheblichen Schaden angerichtet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Kurz vor 01.00 Uhr erhielt eine Streife Kenntnis von zwei Personen, die in der Straße Am Bahnhof die Scheiben eines Wartehäuschens eingeworfen haben und sich vom Ereignisort entfernen sollten. Beide Täter seien dunkel gekleidet, einer hätte einen Rucksack mit hellen Streifen bei sich. Die sofort durchgeführte Fahndung nach den Beschriebenen verlief erfolglos. Der angerichtete Sachschaden dürfte bei etwa 300 Euro liegen.

Hinweise auf die Randalierer nimmt die Polizei in Meldorf unter der Telefonnummer 04832 / 20350 entgegen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen