Meldorf/Dithm.: Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person

Avatar_shz von
24. Januar 2020, 15:53 Uhr

Meldorf (ots) - Am Freitagvormittag ist es zu einem Verkehrsunfall auf der
Domstraße in Meldorf gekommen. Ein Radfahrer erlitt dabei leichte Verletzungen.

Gegen 10.55 Uhr befuhr ein 70-jähriger Radfahrer aus Nindorf mit seinem E-Bike
den linksseitigen Gehweg der Domstraße aus Richtung Klosterstraße kommend. Zur
gleichen Zeit ging ein 71-jähriger Fußgänger aus Meldorf auf dem Gehweg in
Richtung Klosterstraße. Als der Biker an dem Fußgänger vorbeifuhr, kam es
vermutlich zu einer Berührung beider Personen, die den 70-Jährigen auf die
Straße stürzen ließ. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit dem VW Golf des
69-jährigen Autofahrers aus dem Kreis Steinburg, der die Domstraße in Richtung
Klosterstraße befuhr.

Der 70-jährige Radfahrer zog sich leichte Verletzungen zu.

Der Gesamtschaden wird auf ungefähr 900 Euro beziffert.

Maike Pickert

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Maike Pickert
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2022
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4501899
OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen