LKA-SH: LKA-Pressestelle mit neuen Rufnummern

shz.de von
16. April 2018, 14:33 Uhr

Kiel (ots) - Die Pressestelle des Landeskriminalamtes
Schleswig-Holstein hat neue Rufnummern. Ab dem morgigen Dienstag, 17.
April 2018, erreichen Sie die Pressesprecher unter folgenden
Rufnummern:

Carola Jeschke: 0431/160-4006

Uwe Keller: 0431/160-4012

Die bisherige zentrale Rufnummer der Pressestelle wird
abgeschaltet.

Die Erreichbarkeit per E-Mail bleibt unverändert:
presse.kiel.lka@polizei.landsh.de




Rückfragen bitte an:

Landeskriminalamt Schleswig-Holstein
Carola Jeschke/Uwe Keller
Telefon: 0431/160-4050
E-Mail: Presse.Kiel.LKA@Polizei.LandSH.de

Original-Content von: Landeskriminalamt Schleswig-Holstein, übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert