Krempe: Diebstahl aus Garten

Avatar_shz von
13. Februar 2020, 13:32 Uhr

Krempe (ots) - Am Montagabend hat ein Unbekannter aus einem Garten in Krempe
Hühner und Werkzeuge entwendet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise
auf den Täter geben können.

Innerhalb von nur einer Stunde, zwischen 20.00 Uhr und 21.00 Uhr, betrat ein
Dieb das Grundstück eines Mehrfamilienhauses in der Rathausstraße und entwendete
aus einem Unterstand eine Kettensäge und einen Akkuschrauber. Zudem nahm der
Täter vier Zuchthühner mit. Der Wert des gesamten Diebesguts dürfte bei mehreren
hundert Euro liegen.

Zeugen, die Hinweise auf den Täter oder auf den Verbleib der Beute machen
können, sollten sich an die Polizei in Krempe unter der Telefonnummer 04824 /
8719400 wenden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4519557
OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen