Kinderfeuerwehren basteln Schmuck für Tannenbaum

shz.de von
28. November 2018, 10:27 Uhr

Schleswig (ots) -

Schleswig/ Premiere an der Kreisfeuerwehrzentrale in Schleswig.
Ein Tannenbaum steht jetzt vor der Kreisfeuerwehrzentrale. Mitglieder
der Kinderfeuerwehren aus Lürschau, Jagel und Ostangeln haben in
mühevoller Kleinarbeit den Tannenbaumschmuck gebastelt.

Zum großen Tannenbaumschmücken kam Kreiswehrführer Mark Rücker mit
seinem Stellvertreter Bernd Waschnick, Kreisjugendwart Ralf Hansen
und Kreisgeschäftsführerin Anja Engelbrechtsen-Wienk in die Zentrale
und waren begeistert von den Anhängern die die kleinsten und jüngsten
Feuerwehrmitglieder mit großem Elan an den Baum hängten.

Nach dem der Baum fertig geschmückt war, wurde zusammen ein Lied
gesungen. Bis zum Ende singen ging leider nicht, das größte Kind,
Kreiswehrführer Mark Rücker, erblickte eine große Überraschung, der
Weihnachtsmann war da. Die Augen der kleinen wurden immer größer, da
der Weihnachtsmann einen gut gefüllten Geschenkesack dabeihatte.
Natürlich hatte der Weihnachtsmann für alle Kinder Geschenke mit, so
ging kein Kind ohne Geschenk nach Hause.

Im Anschluss wurden schöne Gruppenbilder gemacht wurden, ein
weiteres Lied gesungen wurde und es gab für die Kinder warmen Kakao.




Rückfragen bitte an:

Kreisfeuerwehrverband Schleswig-Flensburg
Tim-Oliver Böwes
Fachwart für Internet und soziale Medien
Kreisfeuerwehrverband Schleswig-Flensburg

Nordhackstedter Str. 4
24969 Lindewitt / Kleinwiehe
Mobil: 0172 / 271 67 37
E-Mail: florian.boewes@kfv-slfl.de
Internet: www.kfv-slfl.de

Original-Content von: Kreisfeuerwehrverband Schleswig-Flensburg, übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert