Kiel / Leipzig: 17-Jährige vermisst

Quelle: Polizeidirektion Leipzig
Quelle: Polizeidirektion Leipzig

Avatar_shz von
10. Juni 2021, 13:56 Uhr

Kiel / Leipzig (ots) - Aktuell sucht die Polizei die 17 Jahre alte Magdalena K. aus Leipzig, die sich derzeit in Kiel aufhalten dürfte. Wir bitten Medien und Bevölkerung um Unterstützung.

Nach bisherigem Ermittlungsstand der Leipziger Polizei befand sich die Jugendliche, die auf ärztliche Hilfe angewiesen ist, zuletzt Mittwochmittag in ihrer Heimatstadt. Weitere Ermittlungen ergaben, dass sie sich ab Mittwochnachmittag im Kieler Innenstadtbereich aufhielt. Sie könnte sich auch im Bereich des Schrevenparks aufhalten. Weitere Anlaufpunkte oder Bezüge nach Kiel sind derzeit nicht bekannt. Eine Straftat dürfte nicht in Zusammenhang mit ihrem Verschwinden stehen.

Magdalena K. ist etwa 170cm groß, schlank, hat braune Augen und mittellanges, braunes Haar. Sie dürfte mit einer weinroten Jacke, einer schwarzen Hose und schwarzen Sneakern bekleidet sein. Es ist denkbar, dass sie einen dunklen Rucksack mit Blumenmuster bei sich trägt.

Personen, die die 17-Jährige gesehen haben oder Angaben zu ihrem Aufenthaltsort machen können, werden gebeten, sich unter 0431 / 160 3333 mit der Kieler Kriminalpolizei in Verbindung zu setzen oder den Polizeiruf 110 zu wählen.

Matthias Arends

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kiel
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Gartenstraße 7, 24103 Kiel

Tel. +49 (0) 431 160 - 2010 bis 2012
Fax +49 (0) 431 160 - 2019
Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14
Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5
E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen