Kaltenkirchen. Autofahrerin mittags mit 3,17 o/oo unterwegs

Avatar_shz von
30. Oktober 2020, 15:17 Uhr

Bad Segeberg (ots) - Aufgrund ihrer Fahrweise meldete ein Zeuge am heutigen Freitag (30.10.2020), gegen 13.40 Uhr der Polizei eine Pkw-Fahrerin, die mit ihrem Seat in Schlangenlinien auf der Putzlitzer Straße in Kaltenkirchen unterwegs war.

Die Beamten stellten bei der Überprüfung der 51jährigen aus dem Kreis Segeberg starken Alkoholgeruch fest, eine Atemmessung ergab einen Wert von 3,17 Promille. Die Entnahme einer Blutprobe ordnete die Staatsanwaltschaft in Kiel an und führte ein Arzt auf der Wache durch. Die Autofahrerin muss sich nun wegen einer Trunkenheitsfahrt verantworten.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Kai Hädicke-Schories
Telefon: 040-52806-205

E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen