Itzehoe: Unter Alkoholeinfluss zum Kindergarten

Avatar_shz von
15. Januar 2020, 09:03 Uhr

Itzehoe (ots) - Unverantwortlich. Am Dienstag hat eine unter dem Einfluss von
Alkohol stehende Großmutter ihr Enkelkind mit dem Auto von einem Kindergarten im
Itzehoer Umland angeholt. Sie erwartet nun eine Ordnungswidrigkeitenanzeige.

Nach einem Zeugenhinweis überprüften Polizeibeamte zur Mittagszeit die Fahrerin
eines Minivans an einer Wohnanschrift in Itzehoe. Sie sollte zuvor ihren Enkel
an einer Kindertagesstätte abgeholt und mit dem Wagen davongefahren sein. Die
Einsatzkräfte trafen die Betroffene an, die zwar einräumte, die Autofahrt
unternommen, aber keinen Alkohol getrunken zu haben. Ein freiwillig vor Ort
absolvierter Atemalkoholtest lieferte allerdings ein Ergebnis von 0,55 Promille.
Da das Pusten mit dem gerichtsverwertbaren Gerät später auf der Dienststelle
nicht gelang, musste sich die Rentnerin einer Blutprobenentnahme unterziehen.

Die Itzehoerin wird sich nun wegen des Führens eines Kraftfahrzeugs unter
Alkoholeinfluss verantworten müssen - zudem erfuhr die Betroffene eine
eindringliche Ermahnung, was den Umgang mit Alkohol und das gleichzeitige
Betreuen eines Kindes anging.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4492208
OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen