Itzehoe: Schmuckdiebstahl beim Juwelier

Avatar_shz von
18. April 2019, 13:03 Uhr

Itzehoe (ots) - Mittwochmittag ist es zu einem dreisten Diebstahl
in einem Juwelierladen in Itzehoe gekommen. Die Täter flüchteten mit
ihrer Beute. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die
Diebe geben können.

Gegen 13.00 Uhr hielten sich zwei männliche Personen in dem
Geschäft in der Feldschmiede auf. Die Angestellte führte zunächst ein
Verkaufsgespräch mit den vermeintlichen Kunden. Da ihr das Gespräch
aber suspekt vorkam, verwies sie die beiden Unbekannten des Ladens.
Kurze Zeit später erschien einer der zuvor aufgetretenen Männer
erneut in Begleitung eines anderen Unbekannten beim Juwelier und
entwendete mehrere Schmuckstücke aus einem Regal. Sie verließen
fluchtartig den Laden in Richtung Bahnhof. Eine sofort eingeleitete
Fahndung nach den Flüchtigen verlief ohne Erfolg.

Bei dem ca. 20 Jahre alten Haupttäter soll es sich um einen 165 cm
großen und hageren Mann gehandelt haben. Er trug zur Tatzeit eine
kurze dunkle Hose und eine dunkle Jacke. Die beiden anderen Täter
waren ebenfalls ca. 20 Jahre alt und von hagerer Statur. Einer von
ihnen war mit einem weißen T-Shirt und einer dunklen kurzen Hose
bekleidet. Der andere Täter trug ein schwarzes T-Shirt mit rotem
Schriftzug, eine schwarze kurze Hose mit roten Streifen an der Seite
und schwarze Schuhe. Die drei Männer sollen von osteuropäischem
Erscheinungsbild gewesen sein.

Der Wert des erlangten Gutes beläuft sich auf etwa 4000 Euro.

Wer Hinweise auf die Gesuchten geben kann, sollte sich mit der
Itzehoer Kripo unter der Telefonnummer 04821/60 20 in Verbindung
setzen.

Maike Pickert




Rückfragen bitte an:
Maike Pickert
Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen