Itzehoe: Reifensätze von Fahrzeugen entwendet

Avatar_shz von
17. September 2019, 11:53 Uhr

Itzehoe (ots) - Am vergangenen Wochenende haben Unbekannte von auf
einem Firmengelände in der Itzehoer Lise-Meitner-Straße geparkten
Fahrzeugen Reifen entwendet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die
Hinweise auf die Täter geben können.

Im Zeitraum von Freitag, 10.00 Uhr, bis Montag, 15.45 Uhr, begaben
sich Diebe auf das Gelände eines Autohauses und verschafften sich
dort Zutritt zu einem umzäunten und verschlossenen Bereich. Hier
bockten sie vier Seats auf und demontierten die kompletten
Reifensätze. Zudem drangen die Täter jeweils über ein Fenster in das
Fahrzeuginnere ein. Der angerichtete Sachschaden und der Wert des
Stehlguts dürften sich auf insgesamt 20.000 Euro belaufen.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder die
ansonsten Hinweise auf die Diebe geben können, sollten sich mit der
Polizei in Itzehoe unter der Telefonnummer 04821 / 6020 in Verbindung
setzen.

Auf dem Gelände eines weiteren Autohauses in der Straße Papenkamp
hatten Unbekannte es auf die Beleuchtungseinrichtung eines BMWs
abgesehen. Im Zeitraum von Samstagmittag bis Montagmorgen bauen sie
diese im Wert von 1.500 Euro aus und richteten zudem einen
Sachschaden von 1.000 Euro an. Auch in diesem Fall bittet die
Itzehoer Polizei um Zeugenhinweise.

Merle Neufeld




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen