Itzehoe: Aufregung am Landgericht

Avatar_shz von
11. Februar 2021, 14:29 Uhr

Itzehoe (ots) - Ein wenig unruhig begann der Tag heute morgen am Landgericht in Itzehoe. Ein Unbekannter hatte in der Nacht per Email eine Bombendrohung an die Geschäftsstelle des Gerichts gesandt. Nachdem diese heute morgen die Polizei erreichte, wurden umfangreiche Sicherheitsmaßnahmen getätigt. 6 Polizeibeamte und zwei Sprengstoffsuchhundeführer suchten das Gebäude und die Umgebung nach verdächtigen Gegenständen ab. Zusammen mit den Justizwachtmeistern wurden erhöhte Sicherheitsmaßnahmen ergriffen. Es wurden jedoch keine entsprechenden Wahrnehmungen gemacht. Nach gut 2 Stunden war der Spuk vorbei. Der Betrieb des Gerichtes wurde nicht unterbrochen.

Stefan Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2002
Mobil:
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen