Itzehoe: Aufbruch eines Zigarettenautomaten

Avatar_shz von
26. Oktober 2020, 12:13 Uhr

Itzehoe (ots) - Vermutlich in der Nacht zum Sonntag haben Unbekannte in Itzehoe einen Zigarettenautomaten aufgebrochen und den Inhalt entwendet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können.

Gegen 09.00 Uhr erhielt die Polizei Kenntnis von einem Zigarettenautomaten im Graf-Egbert-Ring im Bereich einer Bäckerei, den Diebe gewaltsam geöffnet hatten. Die Inaugenscheinnahme des Gerätes ergab, dass die Vorderseite aufgebrochen war, aus dem Inneren fehlten sämtliche Zigarettenschachteln und bis auf wenige Euro vermutlich einiges an Bargeld. Der genaue Wert des Diebesguts ist noch unklar, der Sachschaden an dem Automaten dürfte sich auf etwa tausend Euro belaufen.

Hinweise auf die Täter gibt es bis jetzt keine. Zeugen, die in der Tatnacht verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sollten sich bei der Polizei in Itzehoe unter der Telefonnummer 04821 / 6020 melden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen