HZA-HH: Customs call your future / Telefonischer Infotag des Zolls für Ausbildung und Studium

Avatar_shz von
22. Mai 2020, 11:43 Uhr

Hamburg (ots) - Am 26. Mai 2020 zwischen 15:00 und 20:00 Uhr haben Ausbildungs- oder Studiensuchende die Chance unter den Telefonnummern 040 / 426206 -272 oder -183 im persönlichen Gespräch alles rund um eine Ausbildung, ein Studium und die möglichen späteren beruflichen Tätigkeitsfelder bei der Bundeszollverwaltung zu erfahren. Rückrufbitten und / oder Fragen können auch gerne an die Mailadresse einstellung.hza-hamburg@zoll.bund.de gerichtet werden. "Leider sind aufgrund der Corona-Pandemie zahlreiche Berufsmessen ausgefallen. Wir möchten daher auf diesem Weg über die Einstiegsmöglichkeiten beim Zoll informieren" sagt Pressesprecher Oliver Bachmann.

Zusatzinformationen:

Der Zoll ist eine moderne Bürger- und Wirtschaftsverwaltung des Bundes. Ihr Tätigkeitsspektrum reicht von der reinen Dienstleistung bis zum hoheitlichen Handeln. In ganz Deutschland sind rund 43.000 Zöllnerinnen und Zöllner für die Sicherung der Staatsfinanzen, den Schutz der Sozialsysteme sowie den Umwelt- und Verbraucherschutz zuständig.

Interesse geweckt? Für alle, die sich für eine Ausbildung oder ein duales Studium beim Zoll interessieren, sind neben einem persönlichen Gespräch die beiden Homepages www.zoll.de und die Karrierehomepage des Zolls www.talent-im-einsatz.de sehr gut geeignet, um sich umfassend zu informieren. Hier erhält man alle Infos, die man über den Zoll als Arbeitgeber, die verschiedenen Berufswege und eine mögliche Bewerbung wissen sollte.

Rückfragen bitte an:

Hauptzollamt Hamburg Pressestelle Oliver Bachmann Telefon: 040-426206-115 E-Mail: presse.hza-hamburg@zoll.bund.de www.zoll.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/121230/4603434 OTS: Hauptzollamt Hamburg

Original-Content von: Hauptzollamt Hamburg, übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen