zur Navigation springen

Hohenwestedt / Kreis RD-ECK - Aufsitzrasenmäher gestohlen

vom

Hohenwestedt / Kreis RD-ECK (ots) - 130529-1-pdnms Aufsitzmäher gestohlen

Hohenwestedt / Kreis RD-ECK. Die Polizei in Hohenwestedt bearbeitet gleich vier Fälle von Rasenmäherdiebstählen, begangen im Zeitraum vom 15. bis 27. Mai 2013. Im ersten Fall (Nacht zum 16.05.13) wurde aus einem Carport in Osterstedt (Hauptstraße) ein John Deere-Aufsitzmäher inklusive Schneeschild gestohlen. Eine Nacht später (Nacht zum 17.05.13) kam in Nienborstel (Dorfstraße) ein Husqvarna-Mäher aus einem Geräteschuppen abhanden. Und in der Nacht zum 27.05.13 wurden ebenfalls in Nienborstel (Hauptstraße) ein John Deere-Mäher aus einem Geräteschuppen und aus einem weiteren Schuppen ebenfalls ein Mäher John Deere, drei Stihl-Motorsägen, eine Motorsense sowie diverses Werkzeug gestohlen. Der Sachschaden beträgt mehr als 20000 Euro. Die Beamten stellten fest, dass die Mäher zum Teil über längere Strecken, Koppeln und Zufahrten geschoben wurden bis zur Verladung. Sachdienliche Hinweise über verdächtige Beobachtungen, aber auch über den Verbleib der Aufsitzmäher bitte an die Polizei in Hohenwestedt unter der Rufnummer 04871 / 1282.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster Pressestelle Telefon: 04321-945 2222

zur Startseite

von
erstellt am 12.Aug.2013 | 10:16 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen