HL-St. Jürgen-Wallstraße selbstgebautes Musikinstrument entwendet

Avatar_shz von
13. Februar 2020, 16:13 Uhr

Lübeck (ots) - Einem 42-jährigen Musikanten wurde am Freitag (07.02.) offenbar
ein besonderes Musikinstrument entwendet. Das 1. Polizeirevier Lübeck bittet um
Hinweise.

Das Musikinstrument besteht aus Abwasserrohren, Eimern und anderen Dingen und
ist selbstgebaut. Der Eigentümer ist häufig in Fußgängerzonen anzutreffen. Am
besagten Freitag hatte er sein zusammengebautes Instrument kurzfristig in der
Wallstraße abgestellt. Bei seiner Rückkehr war es offenbar entwendet worden.
Nachfragen der Ermittlerin des 1. Polizeireviers beim Lübecker Fundbüro und den
Entsorgungsbetrieben ergaben keine Hinweise.

Wer hierzu etwas beobachtet hat, wird gebeten sich beim 1. Polizeirevier Lübeck
unter der Rufnummer 0451-131-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Pressestelle
Stefan Muhtz
Telefon: 0451-131-2015
Fax: 0451-131-2019
E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43738/4519877
OTS: Polizeidirektion Lübeck

Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck, übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen