HL-St Gertrud / Verkehrsunfall - Eine leicht verletzte Person

Avatar_shz von
16. September 2020, 14:16 Uhr

Lübeck (ots) - Heute Morgen (16.09.) kam es in der Schlutuper Straße Höhe Einmündung Marliring zu einem Auffahrunfall zwischen einem Klein-LKW und einem blauen Opel Meriva. Der 81-jährige Autofahrer wurde leicht verletzt. Gegen 07:56 Uhr wollte ein 58-jähriger Lübecker an der Einmündung Marliring nach rechts einbiegen, musste jedoch aufgrund anderer Verkehrsteilnehmer kurz anhalten und warten. Der 81-Jährige fuhr gegen das Heck des haltenden Klein-LKW. Er wurde mit einem Rettungswagen leichtverletzt in eine Lübecker Klinik gebracht. Der Gesamtschaden beläuft sich auf circa 8.500 Euro. Der Opel wurde von einem Abschleppunternehmen abgeschleppt. Die Beamten des 3. Polizeireviers leiteten ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren ein.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Stabsstelle; Öffentlichkeitsarbeit
Vanessa Gräfin von Hahn
Telefon: 0451 - 131 - 2008
Fax: 0451-131 2019
E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen