HL-Marli-Marlistraße / Verkehrskontrolle

shz.de von
17. Januar 2019, 15:53 Uhr

Lübeck (ots) - Beamte des 3. Polizeireviers in Lübeck
kontrollierten am heutigen Donnerstagvormittag (17.01.) für gut
eineinhalb Stunden in der Marlistraße. Die elf Beamten beanstandeten
in dieser kurzen Zeit 19 Handynutzungen. Weitere sechs Fahrer hatten
den Gurt nicht angelegt und zwei Verkehrsteilnehmer fuhren trotz
Rotlicht an der dortigen Bedarfsampel weiter statt zu halten.

Auch diese Kontrollen werden unregelmäßig fortgesetzt.




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Pressestelle
Stefan Muhtz
Telefon: 0451-131-2015
Fax: 0451-131-2019
E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de
http://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/POLIZEI/Polizei_n
ode.html

Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck, übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen