Henstedt-Ulzburg. Demonstration „Keine AfD in Henstedt-Ulzburg“ - Erreichbarkeit der Pressestelle der Polizei Bad Segeberg

Avatar_shz von
16. Oktober 2020, 14:09 Uhr

Bad Segeberg (ots) - Bei der Demonstration des bürgerlichen Spektrums "Keine AfD in Henstedt-Ulzburg" als Gegenveranstaltung zu einem AfD-Treffen im Bürgerhaus Henstedt-Ulzburg, ist mit einer Beteiligung von 200 bis 500 friedlichen Demonstranten zu rechnen.

Die Pressestelle der Polizei Segeberg ist ab 12.00 Uhr und bis zum Veranstaltungsende mobil und über Festnetz wie untenstehend erreichbar.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Kai Hädicke-Schories
Telefon: 040 / 528 06 - 205 oder 0173 / 24 33 182
E-Mail: Kai.Haedicke-Schories@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen