Heide: Einbruch in ein Einfamilienhaus

shz.de von
15. März 2019, 13:43 Uhr

Heide (ots) - Am Donnerstagabend ist es zu einem Einbruch in ein
Einfamilienhaus in Heide gekommen. Die Täter erbeuteten ein
Portemonnaie mit Bargeld und sämtlichen Papieren, die Polizei sucht
nun nach Zeugen.

Im Zeitraum von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr suchten Einbrecher ein
Haus in der Timm-Kröger-Straße auf. Sie verschafften sich durch das
gewaltsame Öffnen mehrerer Türen Zutritt in das Objekt. Sie richteten
dabei einen erheblichen Sachschaden in Höhe von 400 Euro an und
entwendeten ein Portemonnaie samt 140 Euro Bargeld und persönlicher
Papiere aus einer Handtasche. Die Täter stellten vermutlich erst im
Objekt fest, dass die Hauseigentümer zu Hause waren und verließen
umgehend das Tatobjekt durch die Garagentür.

Hinweise auf die Täter gibt es bisher keine. Zeugen sollten sich
daher unter der Telefonnummer 0481/94-0 bei der Kripo in Heide
melden.

Maike Pickert




Rückfragen bitte an:
Maike Pickert
Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert