Glückstadt: Biker stürzt alleinbeteiligt

Avatar_shz von
15. Januar 2021, 15:04 Uhr

Glückstadt (ots) - Am Freitagmorgen ist es zu einem Verkehrsunfall in Glückstadt gekommen. Der Fahrer eines Kleinkraftrades stürzte alleinbeteiligt und zog sich leichte Verletzungen zu.

Um 06.05 Uhr befuhr der 57-jährige Biker aus Glückstadt mit seinem Kleinkraftrad die Straße Am Fleth und beabsichtigte seine Fahrt in die Stadtstraße fortzusetzen. Er stürzte jedoch alleinbeteiligt beim Abbremsen im Kreisverkehr (Am Fleth/Am Rethövel/Stadtstraße/Christian-IV-Straße). Der 57-Jährige erlitt durch den Sturz leichte Verletzungen und kam in ein umliegendes Krankenhaus.

An dem Fahrzeug wurden keine sichtbaren Schäden festgestellt.

Maike Pickert

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Maike Pickert
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2022
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen